Webmaster

Roger Podstatny

Herzlich willkommen bei der AfA Frankfurt

Liebe Kollegin, lieber Kollege, liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich, dass Sie sich für den Internetauftritt der AfA Frankfurt interessieren. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen ist eine Gruppe von sozialdemokratischen Betriebsräten, Personalräten, Gewerkschafter und andere Intressenvertretern der Arbeitnehmer, die sich innerhalb und außerhalb der SPD für die Interessen und Rechte von Arbeitnehmern einsetzen.

Menschenwürdig leben und arbeiten, dass ist unser Ziel.

Über Ihre Fragen und Anregungen freuen wir uns.

Viele Grüße

Roger Podstatny

Vorsitzender der AfA Frankfurt

 

06.05.2024 in Presse von SPD Sossenheim

SPD Sossenheim hat jetzt eine Doppelspitze

 

„Im letzte Jahr wechselten sich Licht und Schatten für die SPD ab. Die SPD Sossenheim hat sich bei der Oberbürgermeister- und Landtagswahl sehr stark engagiert. Es wurden Infostände und Hausbesuche organisiert. Das Wahlergebnis der Oberbürgermeisterwahl war überraschend. Nach der Abwahl von Peter Feldmann hatte niemand mit der Wahl von Mike Josef zum Oberbürgermeister gerechnet. Umso größer war die Freude als am 26.3.23 unser sozialdemokratischer Oberbürgermeister Mike Josef als Wahlsieger feststand. Bei der Landtagswahl hat die SPD sehr schlecht abgeschnitten, jedoch gelang es erstmals nach Jahren wieder in Hessen mitregieren zu können,“ erklärt Roger Podstatny, Co-Vorsitzender der SPD Sossenheim.

 

In seinem Bericht gab Roger Podstatny einen Ausblick auf das laufende Jahr. Jetzt steht der Europawahlkampf im Mittelpunkt unserer Aktivitäten und es wird wieder das Friedensfest auf der Wiese beim AWO-Stadtteilzentrum am 31.8.24 veranstaltet.

 

Die Versammlung entschied sich auch in Sossenheim eine Doppelspitze einzuführen und wählte Netzanet Yemane und Roger Podstatny zu gleichberechtigten Vorsitzenden. Brigitte Stark-Matthäi wurde als stellvertretende Vorsitzende und Klaus Moos als Kassierer bestätigt. Als Beisitzer wurden Jutta Dahlke, Peter Donath, Ingrid Gier, Marianne Karahasan, Manfred Menningen, Gurpret Singh Metla und Ursula Redlich gewählt.

30.07.2023 in Presse

Protest der LKW-Fahrer in Gräfenhausen

 

„Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im SPD Unterbezirk Frankfurt schließt sich der DGB-Forderung an und fordert die deutschen Auftraggeber nachdrücklich auf, endlich Verantwortung für menschenwürdige Entlohnung und Arbeitsbedingungen entlang der kompletten Lieferkette zu übernehmen, und zwar „ohne Wenn und Aber“. Zudem fordern wir die zuständigen Behörden auf, verstärkt die Einhaltung der Gesetze und Regelungen zu kontrollieren, die die Beschäftigten schützen sollen, und Verstöße dagegen entsprechend zu ahnden. Für die Mazurgruppe, die wiederholt ihren Fahrern die Lohnauszahlung verweigert, kann als sanktionierende Maßnahme durch die zuständigen Behörden nur der Entzug der Speditionslizenz stehen.“, erklärt Roger Podstatny, Vorsitzender der AfA Frankfurt. „Wir rufen wie der DGB die umliegenden Kommunen auf, die streikenden LKW-Fahrer mit kurzfristig zur Verfügung gestellten Unterkünften und Sanitäranlagen zu unterstützen und somit auch die Raststätte zu entlasten und wir fordern, dafür Sorge zu tragen, dass menschenwürdige Standards hinsichtlich Bezahlung, Unterkünfte und Sanitäranlagen im europäischen Transportwesen endlich umgesetzt und nicht unaufhörlich unterlaufen werden.“

28.06.2023 in Allgemein von SPD Sossenheim

Unsere Stadt: Römer, Paulskirche, Dom

 

Besuch im Römer, wo unser Stadtverordneter und  Vorsitzender des Sossenheimer Ortsvereins, Roger Podstatny, eingeladen hatte. Neben dem Erkunden unseres Rathauses standen auch die Paulskirche und der Dom auf dem nachmittäglichen Rundgang auf dem Programm.

Mitgliederwerbung

Roger Podstatny

News

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de